Spezial-Schutzfolien vor Einbruch, UV-Strahlung, Glasbruch etc!

Sicherheitsfolien

Werden auf bestehende Fenster bzw. Glasflächen von innen aufgezogen. Sie sind von außen kaum sichtbar und stellen potentielle Einbrechern vor unerwartete Schwierigkeiten.
Die bislang problemlos durchschlagbaren Scheiben sind plötzlich stabil und widerstehen plötzlichen Angriffen.

Splitterschutzfolien

Werden insbesondere in Kinder- und Bildungseinrichtungen oder Altenheimen verarbeitet. Bei einer Beschädigung der Scheibe hält die Folie die zerberstende Scheibe zusammen und die Verletzungsgefahr wird für Betreffende stark eingeschränkt.

UV-Schutzfolien (auch Museumsfolie oder Vergilbungsschutz)

Werden bei schutzwürdigen Auslagen (Museen) aber auch in Apotheken oder anderen Geschäften zum Schutz der Dekoration vor UV-Strahlung eingesetzt. Diese Folie hat auch einbruchs-hemmende Eigenschaften.

Sonnenschutzfolien

Wie der Name sagt. Schutz vor intensiver Sonneneinstrahlung und Aufheizung von Hallen, Arbeitsräumen etc. Ab und an wird eine spezifische Eigenschaft dieser Folien zu Sichtschutzzwecken genutzt. Die Anwendung von Sonnenschutzfolien bedarf sehr gründlicher Beratung und ist bei unsachgemäßer Verarbeitung Ursache diverser Glasbruchschäden.